Die Wahrheit über binäre Optionen – Seriös Trading oder Betrug?

Sie können einen Investment-Blog nicht lesen, ohne auf Beiträge zu binären Optionen zu stoßen. In binären Optionen steckt viel Geld – für Nutzer, Broker und Werbetreibende -, sodass sich dies nicht über Nacht ändert. Der Handel mit binären Optionen ist legitim, aber unglaublich riskant. Sie müssen die Branche und die damit verbundenen Risiken verstehen – und es ist möglicherweise besser, wenn Sie sich vollständig fernhalten.

Glauben Sie keinen Gutachtern, die binäre Optionen als schnelle Lösung für Ihre finanziellen Probleme anbieten. In Wirklichkeit kann nichts weiter von der Wahrheit entfernt sein.

Wie funktioniert der Handel mit binären Optionen?

Händler von binären Optionen „investieren“ in die zukünftige Bewegung bestimmter Vermögenswerte wie Gold, Aktien, Märkte usw. Einfach ausgedrückt versuchen binäre Händler vorherzusagen, ob der Wert solcher Vermögenswerte in einem bestimmten Zeitraum steigen oder fallen wird.

Wenn Ihre Vorhersage wahr wird, gewinnen Sie und verdienen eine Provision für Ihre Investition. Wenn sich der Wert nicht wie vorhergesagt ändert, verlieren Sie das gesamte investierte Geld, um Ihre Vorhersage zu sichern.

Auf diese Weise wird deutlich, dass der Handel mit binären Optionen eher Sportwetten als echtes Investieren ähnelt. Binäre Optionen sind nichts anderes als Wetten auf finanzielle Vermögenswerte, ähnlich wie Sie auf das Ergebnis eines Sportspiels wetten würden.

Also, ist es ein Betrug?

Dies macht binäre Optionen nicht zu einem Betrug. Es ist einfach keine Investition.

Die Mehrheit der Broker für binäre Optionen sind legitime Unternehmen. Als legitime Maklerhäuser wird Ihr Geld nicht gestohlen und Sie werden nicht betrogen.

Das Problem ist, dass die Mehrheit der Broker unrealistische Erwartungen verspricht. Der durchschnittliche Benutzer erhält solche Ergebnisse nicht.

Die gebräuchlichste Art und Weise, wie binäre Broker neue Händler anziehen, besteht darin, ihnen Fälle aufzuzeigen, in denen es einfachen Leuten gelungen ist, große Geldbeträge zu gewinnen, indem sie nur geringe Beträge mit Gold und anderen beliebten Vermögenswerten gehandelt haben.

Sicher, solche Fälle existieren, aber sie sind die Ausnahme, nicht die Regel. Auf die gleiche Weise, wie es einigen Sportspielern gelingt, extrem große Summen zu gewinnen, machen erfahrene / glückliche Händler von binären Optionen gelegentlich Bankgeschäfte. Dies kommt jedoch äußerst selten vor.

Ohne dies zu wissen, melden sich viele Leute bei Brokern für binäre Optionen an, die unrealistische Gewinnversprechen abgeben. Am Ende verlieren viele Menschen das gesamte Geld, das sie in das System gesteckt haben.

Aber kannst du wirklich gewinnen?

Der größte Faktor beim Gewinnen bei binären Optionen ist GLÜCK. Aber ja, du kannst wirklich gewinnen.

Die Sache, die Broker Ihnen nicht sagen werden, ist, dass Sie viel Aufwand und Recherche betreiben müssen, wenn Sie konsequent gewinnen möchten. Und selbst dann ist Glück die mächtigste Variable.

Wie bei Sportwetten müssen Sie, wenn Sie gewinnen möchten, ein großes Wissen über den betreffenden Sport und die Mannschaften haben, die spielen. Sie müssen das Spiel, die Stärken und Schwächen der Teams und die Fähigkeiten der Spieler verstehen. Sie müssen über historische Leistung, Fitness, Verletzungen und Dutzende anderer Variablen Bescheid wissen. Selbst dann könnten die Dinge nicht Ihren Weg gehen.

Wenn Sie all diese Variablen berücksichtigen, werden Sie wahrscheinlich auf lange Sicht gewinnen. Im Handel mit binären Optionen ist es genauso. Es gibt unzählige Variablen und Risiken, die Sie berücksichtigen müssen, um die zukünftige Entwicklung eines Vermögenswerts genau vorherzusagen.

Themen wie Jahreszeit, Wirtschaftslage, politische Entwicklungen, Wirtschaftsleistung der wichtigsten Market Maker, aktuelle Wirtschaftsnachrichten und Ereignisse beeinflussen ständig die Bewegung von Aktienkursen und Rohstoffen.

Um die Bewegung eines Vermögenswerts genau vorhersagen zu können, müssen Sie mit all diesen Informationen auf dem neuesten Stand sein. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie auch eine Vielzahl technischer Daten verstehen, z. B. Diagramme lesen, technische Indikatoren verwenden, statistische Berechnungen verstehen und vieles mehr.

Wie Sie sehen, sind binäre Optionen viel mehr als nur 100 USD in Gold zu investieren und 10 Minuten später 300 USD zurückzuerhalten. Wenn dies Ihr Ansatz ist, verlieren Sie früher als später 100% Ihrer Investition.

Das hört sich aber schwer an!

Ja in der Tat! Genau das erfordert ein solider binärer Handel. Ich weiß, dass die meisten Unternehmen, die für binäre Optionen werben, viele mutige Versprechungen machen, aber in Wirklichkeit ist es viel komplizierter. Um wirklich Geld zu verdienen, müssen Sie viel Zeit in Marktforschung investieren und sich mit den technischen Aspekten dieses Geschäfts vertraut machen.

Egal was jemand verspricht, Sie werden niemals in der Lage sein, leichtes Geld zu verdienen, indem Sie hier und da zufällige Wetten platzieren. Broker rechnen damit, dass Sie genau dies tun, weil sie wissen, dass Sie auf diese Weise den Preis dafür zahlen, ein verlierender Trader zu werden (was bedeutet, dass Broker mit Ihnen Geld verdienen).

Das ist also die Wahrheit hinter dem Geschäft mit binären Optionen. An dieser Form des Online-Handels (oder besser gesagt des Wettens) ist an sich nichts auszusetzen, außer dass Broker künstlich hochgespielt und unehrlich als etwas dargestellt werden, das sie nicht sind.

Ist Binary Options Trading also noch einmal ein Betrug?

Der Handel mit binären Optionen ist kein Betrug

Änderungen in der Branche für binäre Optionen

Wenn Sie unsere Gedanken aus dem Jahr 2014 lesen, wissen Sie, dass binäre Optionen legitim, aber äußerst riskant und schwierig sind, profitabel daran teilzunehmen. Aber das war im Jahr 2014. Seitdem haben sich die Dinge ziemlich verändert.

Wie oben erwähnt, gibt es immer noch keine einfache Abkürzung für den Erfolg des Handels mit binären Optionen. Sie müssen noch die Grundlagen dieser Handelsform lernen und viel Marktforschung betreiben, um echtes Geld zu verdienen. Trotzdem sind in der Branche einige neue Entwicklungen aufgetaucht, die es Ihnen möglicherweise leichter machen, Ihren Lebensunterhalt mit dem Handel mit binären Optionen zu verdienen.

Willkommen bei neuen Händlern

Zum einen ist der soziale Handel endlich zu einem wichtigen Aspekt des Handels mit binären Optionen geworden. Neulinge, die anfangen möchten, Geld zu verdienen, ohne gegen eine knorrige Lernkurve kämpfen zu müssen, können sich auf die Praktiken erfahrener Veteranen verlassen. Einige Broker bieten sogar interne Social-Trading-Plattformen an, mit denen Sie von der Handelserfahrung äußerst erfolgreicher Händler von binären Optionen innerhalb des Unternehmens profitieren können.

Natürlich besteht das Risiko, dass der Händler scheitert. In diesem Fall riskieren Sie trotzdem, Geld zu verlieren. Sie müssen Ihre Signalanbieter daher sehr sorgfältig auswählen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Wir haben jetzt auch Roboter mit binären Optionen, die vorgeben, gewinnbringende Trades für Benutzer zu automatisieren. Leider sind viele dieser Bots Betrug, weshalb Sie sie besser ganz vermeiden sollten (es sei denn, Ihr Broker bietet seine eigenen Auto-Trading-Dienste an).

Selbst dann können Sie sich nicht wirklich darauf verlassen, dass ein Broker Ihnen ein hochprofitables automatisiertes Handelstool bietet. Warum sollte ein Makler Ihnen die Werkzeuge geben, um sein Geld zu nehmen? Sie müssen zuerst Ihre eigenen Nachforschungen anstellen, um festzustellen, ob das Autohandelssystem sein Salz wert ist. Und wenn Sie sich für eine unabhängige Firma für binäre Handelsroboter entscheiden, müssen Sie besonders wachsam sein, um Betrug zu vermeiden.

Weitere Tools für fortgeschrittene Händler

Es ist einfacher, auf hochwertige Finanzinformationen zuzugreifen, die für intelligente Handelsentscheidungen erforderlich sind, als noch vor zwei Jahren. Premium-Broker für binäre Optionen verfügen jetzt über hervorragende Plattformen, die hervorragende Daten für eine umfassende technische Analyse der von Ihnen gehandelten Vermögenswerte liefern und Ihnen dabei helfen, bessere Trades zu erzielen.

Darüber hinaus gab es Fälle, in denen Broker Roboter einführten, die Finanznachrichten durchsuchen und Ihnen die neuesten Ereignisse mitteilen, damit Sie Marktschwankungen antizipieren können. All diese Fortschritte erleichtern den Handel mit binäre Optionen (für Leute, die bereit sind, sich Zeit zu nehmen, um das System in- und auswendig zu lernen).

Immer noch legitim?

Ja, binäre Optionen sind legitim und wachsen. Aber Sie müssen immer noch durch viele Reifen springen, um es als Anfänger in die Branche zu schaffen. Es gibt auch viele Betrügereien, um hilflose neue Händler für binäre Optionen auszunutzen, die nicht wissen, wie die Branche funktioniert. Gleichzeitig haben wir jetzt eine größere Auswahl an vertrauenswürdigen Brokern und Signalanbietern als noch vor einigen Jahren.

Darüber hinaus machen bessere Informationen und technische Analysen die Branche für engagierte Benutzer lukrativer. Trotzdem müssen Sie viel aufmerksamer sein, mit wem Sie ins Bett gehen, wenn Sie in die Branche eintreten, damit Ihr Geld nicht in die falschen Hände gerät. Wenn Sie bereit sind, in die Arbeit zu investieren, durch Ausprobieren zu lernen und bessere Methoden als der durchschnittliche Händler für binäre Optionen zu entwickeln, können Sie mit binären Optionen tatsächlich Geld verdienen. Weitere Informationen zu binary-option.co Informationsportal.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.